Willkommen am Rannasee im Bayerischen Wald!


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /is/htdocs/wp1015662_2D9U5W37FO/www/contentadmin/neuerkundenserver/module/opendb.php:7 Stack trace: #0 /is/htdocs/wp1015662_2D9U5W37FO/www/contentadmin/neuerkundenserver/module/navigation2.php(4): include() #1 {main} thrown in /is/htdocs/wp1015662_2D9U5W37FO/www/contentadmin/neuerkundenserver/module/opendb.php on line 7

Burganlagen über der Donau Radweg an der Donau Seeidyll Umgebung Rannasee Herbst am See Blick über den Herbstwald vom Friedrichsberg Kapelle am Eidenberger Lusen Wanderweg durchs Bärnloch

Aktivurlaub

im Bayerischen Wald

Der östliche Bayerische Wald mit dem angrenzenden Mühlviertel ist eine kleinräumige Landschaft, mit vielen unterschiedlichen Landschaftsbildern, die so richtig Lust auf's Weiterwandern machen.

Plätschernde Bäche, rauschende Wälder, mächtige Hügel mit oft unglaublicher Aussicht.

Eine Landschaft, in die sich der berühmte Dichter Adalbert Stifter auf ewig verliebte.

Ob mit Wanderschuhe, Fahrrad oder Mountainbike, diese Gegend lädt unwiederstehlich ein.

Auf folgenden Seiten finden Sie viele weitere Tipps zu einem Aktivurlaub rund um den Rannasee!

http://www.rannasee.de/sommer.htm

http://www.rannasee.de/seepanorama/rannasee.htm

http://www.rannasee.de/wandertipp1.htm

http://www.rannasee.de/wandertipp2.htm

http://www.rannasee.de/wandertipp3.htm

http://www.rannasee.de/wandertipp4.htm

http://www.rannasee.de/wandertipp5.htm

Der Bayerische Wald ist ein erwanderbares Paradies mit vielen Wanderrouten, die durch eine idyllische Landschaft ziehen und dem Wanderer die Schönheit und den Zauber der Natur erschließen. Direkt von unserer Pension weg können Sie zu einer der herrlichsten Wanderrouten durch das rauschende Bärnloch und über den felsigen Eidenberger Lusen starten.

Der östliche Bayerische Wald mit dem angrenzenden Mühlviertel ist eine kleinräumige Landschaft, mit vielen unterschiedlichen Landschaftsbildern, die so richtig Lust auf's Weiterwandern machen.

Plätschernde Bäche, rauschende Wälder, mächtige Hügel mit oft unglaublicher Aussicht.

Eine Landschaft, in die sich der berühmte Dichter Adalbert Stifter auf ewig verliebte.

Ob mit Wanderschuhe, Fahrrad oder Mountainbike, diese Gegend lädt unwiederstehlich ein.

 

Eine Wanderkarte als pdf-download finden Sie unter:

http://www.wegscheid.de/tourist-wandern.php

Nordic-walking-Routen zum download unter:

http://www.wegscheid.de/tourist-nordic-walking.php

Klettern und bouldern können Sie am nahe gelegenen Eidenberger Lusen, info unter:

http://www.wegscheid.de/tourist-klettern.php

Tennisplatz in Wegscheid:

http://www.wegscheid.de/tourist-tennis.php

Golfplätze:

http://www.wegscheid.de/tourist-golf.php

 

Die Donau fließt nur wenige Kilometer von uns entfernt durch ihr tiefes Tal.
Von Passau und dem nahe gelegenen Obernzell starten täglich Schiffe der weißen Flotte für kürzere und längere Tagesausflüge donauabwärts.

Eine Schiffahrt zum Beispiel zum Kloster Engelszell oder durch die Schlögener Donauschlingen bis nach Linz. Ein unvergessliches Erlebnis.

Gerne nutzen auch unsere Gäste die Radwege an der Donau entlang für ausgedehnte Radtouren. Ein besonderes Erlebnis ist immer die Tour mit dem Rad nach Linz und mit dem Schiff zurück.

Natürlich halten wir für unsere Gäste nicht nur viele Prospekte, sondern auch etliche Bücher bereit, z.B. "Tagesausflüge im Bayerischen Wald", oder auch "Hits für Kids im Bayerischen Wald" u.a.

 

Weitere Ausflugsmöglichkeiten:

  • das Ocarinamuseum und Ocarinashop in Oberkappel (1 km)
  • das Haus am Strom in Jochenstein (10 km)    
  • das Besucher-Graphitbergwerk in Kropfmühl (8 km)
  • die Dreiflüssestadt Passau (26 km)
  • das Freilichtmuseum Dreiburgenland (38 km)
  • der Wildpark Altenfelden (20 km)
  • der Nationalpark Bayerischer Wald (40 km)
  • der Aussichtsturm auf dem Friedrichsberg (15 km)
  • der Aussichtsturm auf dem Ameisberg (12 km)
  • die Westernstadt Pullman-City (60 km)
  • die Granitwelten in Hauzenberg (15 km)
  • die Moldauperle Krumau (Weltkulturerbe) (80 km)
  • die Donaustadt Linz (60 km)
  • der Papstgeburtsort Marktl (100 km)
  • der Wallfahrtsort Altötting (120 km)
  • der Baumkronenweg Kopfing (38 km)